Kunst-Pause
Kunst-Pause Führungen Kunst-Pause Sonderführungen Kunst-Pause Mobil Kunst-Pause Preise Kunst-Pause Über uns Kunst-Pause Kontakt
Kunst-Pause
Die Idee Führungen München Führungen
New York
Über mich Preise Kontakt
Kunst-Pause
Kunst-Pause
Im Dialog mit der Kunst Kunst-Pause "... eine Gefährtin, die man lieben konnte ..."
Love Stories aus Renaissance und Barock
Alte Pinakothek
Rubens   Was bedeutet:
Der goldene Regen im Schoß der Danae?
Der Liebesbote am Dekolletee der Madame Pompadour?
Der Lorbeer an der nackten Daphne?

Die Liebe als ewig junges Thema bewegt und begleitet uns ein Leben lang. Als erotische, heimliche, unerfüllte, eheliche, sexuelle, verbotene oder wahre Liebe ist sie seit Jahrtausenden das große Thema in der Kunst – ein schier unerschöpflicher Schatz an Motiven für Künstler jeder Epoche:

Nicolas Poussin schildert die unerwiderte Liebe Apolls zur schönen Daphne, der niederländische Maler Jan Mabuse die maßlose Liebe des Göttervaters Zeus zur unschuldigen Danae, die nicht ohne Folgen blieb, und der Hofmaler Ludwigs XV., Francois Boucher, die raffiniert im Hintergrund wirkende Liebe der gebildeten Madame Pompadour.

Wir zeigen Ihnen diese und andere Gemälde und erzählen mehr zu den gemalten Geschichten von Liebe und Treue, von Begehren und Leidenschaften, von Alltag und Familie.

   
Poussin  
 
>>> zurück zur Übersicht
Kunst-Pause
Startseite | Impressum | Archiv | © Kunstpause